Weiterbildungen


                   bitte beachten Sie auch das aktuelle Kursangebot der Bayerischen Musikakademie Hammelburg

 

Aktuelle Nachrichten

Workshop - Über die Clave zur Musik


Dozent: Manfred Menke
Samstag, den 07. Oktober 2017, 09:30 - 16:30 Uhr
Sonntag, den 08. Oktober 2017, 09:30 - 12:30 Uhr > Konzert 15:00 Uhr

Turnhalle der Dr. Vits-Schule in Erlenbach, Dr. Vits-Straße (Pausenhof der Schule)

Inhalt:
Zählen als wichtige Grundlage für einen guten Groove.
Die Clave (ein zentrales rhythmisches Element in der Musik) als rhythmisches Schlüsselerlebnis.
Richtiges Denken von „Triolen“ als Fundament für die „Afro“-Clave.
Eine Grundlage des Ensemblespiels - aufeinanderhören.
Die Beziehung von Melodie, Rhythmus und Harmonik.
Arrangieren und Bearbeiten eines bereits vorliegenden Musikstückes.
Probearbeit mit Kompositionen für Ensemble von Manfred Menke.

Anmeldeformular
 

weiterlesen

Workshop - Atmung für Kinder


Dozent Ralf Ziegler
Samstag, den 21. Oktober 2017
Kinder im Grundschulalter, 10:00 - 12:30 Uhr
Kinder / Jugendliche, 13:00 - 17:30 Uhr

Proberaum der Stadtkapelle Amorbach

Inhalt: Jeder Spieler eines Blasinstrumentes kennt die Momente, wenn das Instrumentalspiel plötzlich und anscheinend ohne Zutun mit Leichtigkeit gelingt; der Ton wird voll und tragkräftig, die Finger geläufig, der Körper fühlt sich geschmeidig an und der Atem fließt mühelos und lange. - Ziel des Kurses ist, auf eine spielerische und sinnliche Weise die Zusammenhänge von Atem und Körpergefühl zu entdecken. Dabei spielt besonders die Bewegung und Beweglichkeit des eigenen Körpers mit dem Instrument eine große Rolle. Ein müheloser Atemfluss stellt sich wie von selbst ein, wenn der Kontakt zum Instrument und zum eigenen Körpergefühl bewusst in eine entspannte, stressfreie und vor allem bewegliche Haltung geführt wird.

Anmeldeformular
 

weiterlesen

Workshop - Atmung



Dozent: Ralph Nickles
Samstag, den 28. Oktober 2017,  10:00 - 17:00 Uhr
Musikschule Erlenbach, Raum 5, Hauptstraße 49

Inhalt: Stimme und Körper

Jeder Spieler eines Blasinstrumentes weiß, dass eine stabiler Atem die Grundlage für einen wohlklingenden und tragfähigen Ton darstellt. Im Kurs lernen wir mit einfachen Übungen, wie man in einen entspannten und stressfreien Zustand gelangen kann, in dem der Atemfluss sich wie von selbst reguliert und man so ohne Anstrengung sein Instrument benutzen kann. Wir lernen außerdem, muskuläre und innere Anspannungen zu erkennen und zu vermeiden.

Anmeldeformular
 

 

 

weiterlesen

Workshop - Stimmung und Intonation im Blasorchester




Dozent Thomas Wieser - http://www.klang-werkstatt.eu/

Samstag, 13. Januar 2018 von 9.30 Uhr - 16.30 Uhr
Alten Schule Großwallstadt (MVU-Proberaum)

 

Inhalt:

Intonation – Die Basis für Klang!

Intonation – Das Konzept Thomas Wieser

 

Anmeldeformular

 

 

weiterlesen

Workshop - Kreatives Einspielen - Kurs für Dirigenten, Ensembleleiter oder Interessierte



Dozent Michael Köhler
Samstag, den 24. März 2018, von 9.30 – 16.00 Uhr
Großwallstadt - Alte Schule (Proberaum des MVU)

Inhalt:

In vielen Blasorchestern wird die Kunst des Einspielens nicht fortlaufend praktiziert. Schade, denn in gut gewählten Übungen liegt ein großes Potential, Ihr Erwachsenen-, Jugendorchester oder Bläserklasse, gezielt zu fördern. Sei es im Bereich des Gehörs, der Rhythmik, der Technik oder des allemeinen Zusammenspiels oder sei es ein abwechslungsreiches Tonleitertraining zur D1 Vorbereitung.

Solche Übungen zu entwickeln ist das Ziel des Kurses. Die Kursteilnehmer bilden auch selber ein Orchester zum ausprobieren. Gerne werden auch mitgebrachte Fragen oder Anliegen thematisiert.


Anmeldeformular
 

weiterlesen

Workshop - Dirigierkurs für Anfänger


Dozent Michael Köhler
Samstag, den 14. April 2018, von 9.30 – 16.00 Uhr
Großwallstadt - Alte Schule (Proberaum des MVU)

Inhalt: Wir lernen die Schlagtechniken der Grundtaktarten kennen, lernen wie man Fermaten, Tempowechsel, die verschiedenen Auftakte, Einsätze mit der linken Hand sowie Schlussbewegungen dirigiert sowie einige Tricks und Kniffe.Ferner behandeln wir Themen wie Probenmethodik, Einblasübungen, Transposition oder Partiturlesen. Es werden die unterschiedlichen Arbeitsweisen in Bläserklassen, Jugendkapellen oder Hauptorchestern vorgestellt. Gerne werden auch mitgebrachte Fragen oder Anliegen thematisiert.

Anmeldeformular

 

weiterlesen

Eine komplette Übersicht aller Artikel befindet sich nun im Meldungsarchiv