Aktuelle Nachrichten

„Bis es immer besser klingt!“



Intonationsworkshop mit Thomas Wieser am 13. Januar 2018 in Großwallstadt

„Natürlich ist das mühsam. Aber glaubt irgendjemand, dass es sich nicht lohnt?“

Mit solchen und ähnlichen pädagogischen Fragestellungen schaffte der Musikpädagoge Thomas Wieser, die zahlreichen Teilnehmer beim Workshop „Stimmung und Intonation im Blasorchester“ zu packen. 

 

weiterlesen

Anmeldungen für den D1-Kurs 2018 sind jetzt verfügbar



Die Anmeldung zu den D1-Kursen ist ab sofort möglich.

Die Kurse für das Leistungsabzeichen D1 - finden diese Jahr am
24.02 - 03.03 - 10.03 - 17. März 2018 statt.

Anmeldeformular


Erfolgreicher D2 - Kurs des Musikverbandes Untermain


Am 14. Okt. 2017 ging der Kurs des diesjährigen JMLA in Silber in Obernburg zu Ende.

Der Kurs war eine pädagogisch wie organisatorisch eindrucksvolle Veranstaltung. Neun Teilnehmer hatten sich angesagt und wurden an vier Wochenenden geschult und geprüft. Verbandsdirigent Erich Rachor und sein Team: Werner Schuck, Querflöte, Alexander Gärtner, Saxophon, Marcus Greim & Stephan Schlett, Blechbläser, erarbeiteten mit den Teilnehmern Tonleitern und Musikstücke und gaben Tipps über das Instrument oder die Musikstücke.

 

weiterlesen

Musikverband Untermain unterstützt Musikprojekt am JBG




Miltenberg
. Mit 500 Euro bezuschusst der Musikverband Untermain das außergewöhnliches Musikprojekt „Luther“ am Johannes Butzbach Gymnasium Miltenberg. Als Beitrag zum Reformationsjubiläum 2017 führt das Johannes-Butzbach-Gymnasium in Kooperation mit dem Katholischen Stadt- und Dekanatskantorat und der Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinde Miltenberg dieses aktuelle Werk am 16. November in der Pfarrkirche in Bürgstadt auf. Das Musikprojekt steht unter der Leitung von Martina Gronemann (im Bild rechts) und Michael Bailer. Musikverbandspräsident Berthold Rüth (links) überreichte die Spende und freut sich auf eine packende, moderne Inszenierung.
 


Musikverband Untermain feiert 65jähriges Bestehen




Niedernberg: Ein für unsere Region musikalisches Großereignis erster Güte bildete die 65-Jahrfeier des Musikverbands Untermain, das am 27. Mai in Niedernberg im Rahmen des 60. Jubiläumsfests des Niedernberger Musikcorps feierlich begangen wurde.

Die Verantwortlichen hatten für die zahlreichen Besucherinnen und Besucher ein umfangreiches und sehr abwechslungsreiches Programm zusammengestellt, das keine Wünsche offen lies.

 

weiterlesen

Pressemitteilung: Hohe Ehrungen des Bundes Deutscher Blasmusikverbände



Altenbuch:  
Hohe Ehrungen des Bundes Deutscher Blasmusikverbände wurden beim „Tanz in den Mai“ langjährig aktiven Musikern zu teil.
 

weiterlesen

Bericht zum Frühjahrskonzert "Bella Italia" des Musikvereins Rauenberg



hier geht es zum aktuellen Bericht über das Frühjahreskonzert "Bella Italia" des Musikvereins Rauenberg

 Eine Komplette Übersicht aller Artikel befindet sich nun im Meldungsarchiv