Symphonisches Jugendblasorchester Untermain

 

 

Das Symphonische Jugendblasorchester Untermain besteht aus ca. 60 aktiven Musikerinnen und Musikern. Die Proben finden  im 14-tägigen Ryhtmus im Gemeinschaftshaus in Großwallstadt statt. Ziel ist es symphonische Blasmusik auf hohem Niveau dem Publikum zu präsentieren und die Teilnehmer an gehobene Literatur heranzuführen. Im Orchester haben die Musiker Gelegenheit Kompositionen zu spielen welche in Ihren Heimatorchestern teils nicht spielbar sind.

Ein weiteres Ziel ist es, das erlernte Wissen und die gesammelten Erfahrungen in die Heimatvereine zu tragen und somit die Freude und den Teamgeist zu fördern.

Die Proben am Samstag Vormittag geben auch Studenten die Möglichkeit regelmäßig am Probebetrieb teilzunehmen. Außerdem trifft sich das Orchester regelmäßig zu einem Probewochenende auf Schloß Weikersheim.
Konzertreisen zu diversen Landesgartenschauen sowie Auftritte in München und Berlin runden die Aktivitäten ab.

 

NEU - die neuesten Bilder zum Schöntal-Konzert sind nun auch hier zu finden.

 

Termine:

 

2018

 

Samstag 27.Oktober    
       
Samstag 10.November Rotarykonzert Frankenhalle Erlenbach  
Samstag 24.November    
       
Samstag 08.Dezember    


 

2019

 

Samstag 19. Januar    
       
Samstag 09.Februar    
Samstag 16.Februar    
       
Samstag 02.März    
Samstag 16.März Intonationskursus im Pfarrheim Roßbach  
Samstag 30.März    
       
Samstag 13.April    
Samstag 27.April    
       
Samstag 11.Mai    
  17. - 19.Mai Probewochenende Musikakademie Hammelburg  
       
Samstag 01.Juni    
Samstag 29.Juni    
       
Samstag 13.Juli    
Samstag 27.Juli    

 

 Die Proben finden alle von 9.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr im Proberaum der alten Schule in Großwallstadt statt.

Berichte über das Symphonische Jugendblasorchester:

 

Aktuelle Nachrichten

„Symphonisches Jugendblasorchester Untermain“ erkundet das Elsass




Lange ausschlafen war nicht drin am letzten Septembersonntag: 37 Musikerinnen und Musiker des Jugendblasorchesters Untermain brachen um 6 Uhr mit dem Reisebus von Elsenfeld aus nach Straßburg auf. Bevor es aber über die französische Grenze ging, machte die Gruppe noch Halt beim Badischen Winzerkeller.

 

weiterlesen

Der Zauber des Open Air - Symphonisches Jugendblasorchester spielt im Park Schöntal



Aschaffenburg/Großwallstadt.

Wenn Bäume rauschen und Vögel zwitschern, entfaltet Musik einen ganz eigenen Zauber. Das konnten die Besucher erleben, die am Sonntagmorgen zum Auftritt des Symphonischen Jugendblasorchesters Untermain kamen. Im Aschaffenburger Park Schöntal gaben die rund 50 Musiker unter der Leitung von Dirigent Michael Köhler ein Open Air Konzert. So mancher Spaziergänger gesellte sich im Laufe des eineinhalbstündigen Auftritts zu den Gästen, die von Anfang an dabei waren.

 

weiterlesen