Symphonisches Jugendblasorchester Untermain

 

 

Das Symphonische Jugendblasorchester Untermain besteht aus ca. 60 aktiven Musikerinnen und Musikern. Die Proben finden  im 14-tägigen Ryhtmus im Gemeinschaftshaus in Großwallstadt statt. Ziel ist es symphonische Blasmusik auf hohem Niveau dem Publikum zu präsentieren und die Teilnehmer an gehobene Literatur heranzuführen. Im Orchester haben die Musiker Gelegenheit Kompositionen zu spielen welche in Ihren Heimatorchestern teils nicht spielbar sind.

Ein weiteres Ziel ist es, das erlernte Wissen und die gesammelten Erfahrungen in die Heimatvereine zu tragen und somit die Freude und den Teamgeist zu fördern.

Die Proben am Samstag Vormittag geben auch Studenten die Möglichkeit regelmäßig am Probebetrieb teilzunehmen. Außerdem trifft sich das Orchester regelmäßig zu einem Probewochenende auf Schloß Weikersheim.
Konzertreisen zu diversen Landesgartenschauen sowie Auftritte in München und Berlin runden die Aktivitäten ab.

 

NEU - die neuesten Bilder zum Jubiläumskonzert in Niedernberg sind nun auch hier zu finden.

 

Termine:

 

2018

 

Samstag 05.Mai    
Samstag 19.Mai    
       
Samstag 02.Juni    
Samstag 16.Juni    
Samstag 30.Juni    
       
Samstag 07.Juli    
Samstag 21.Juli (eventuell Grillen)  
Sonntag 22.Juli Schöntalkonzert Aschaffenburg, Beginn 10:30  
       
Samstag 15.September    
Samstag 29.September    
       
  30.Sep - 02.Oktober Konzertreise nach Straßburg  
       
Samstag 13.Oktober    
Samstag 27.Oktober    
       
Samstag 10.November Rotarykonzert Frankenhalle Erlenbach  
Samstag 24.November    
       
Samstag 08.Dezember    

 

2019

 

  17. - 19.Mai Probewochenende Musikakademie Hammelburg  

 

 Die Proben finden alle von 9.30 Uhr bis ca. 12.30 Uhr im Proberaum der alten Schule in Großwallstadt statt.

Berichte über das Symphonische Jugendblasorchester:

 

Aktuelle Nachrichten

Chakra und Gesangsstunden: Probewochenende kreativ



Symphonisches Jugendblasorchester Untermain probt in der Musikakademie Hammelburg

Tschaikowskys Ouvertüre „1812“ – ein Meisterwerk der klassischen Musik voll Pathos und Erhabenheit. Und eines der Werke, das die 50 Musikerinnen und Musiker des Symphonischen Jugendblasorchesters Untermain auf ihrem Probewochenende in Hammelburg Anfang März intensiv übten.

 

weiterlesen

Pressemitteilung zum Jubiläumskonzert 65 Jahre Musikverband Untermain


Anlässlich seines 65 jährigen Bestehens, lud der Musikverband Untermain (MVU) zu einem Jubiläumskonzert seiner beiden Auswahlorchester und fast 500 Zuhörer folgten dieser Einladung in die Niedernberger Hans-Herrmann-Halle.

Nach der Begrüßung durch Präsident Berthold Rüth und einer Gedenkminute für den früh verstorbenen ehemaligen Landrat und Ehrenmitglied Roland Schwing eröffnete das Verbandsjugend-Projektorchester den ersten Teil des Konzertabends
 

weiterlesen