Workshop für Tuba + Posaune

 

Der Musikverband Untermain veranstaltet am 08. April 2017, Beginn 9.30 Uhr im Proberaum des Musikvereins Elsenfeld einen Tuba- Posaunenworkshop mit Eberhard Budziat.
 
Die Inhalte des Kurses handeln vom Ansatzaufbau, den Grundlagen des Tuba- Posaunenspiels, der Geläufigkeit und dem Ensemblespiel. E. Budziat wird auch Tipps über Unterrichts- oder Ensembleliteratur im Bereich der tiefen Blechblasinstrumente geben.
 
 
 
 
 
E. Budziat studierte 1994 in den USA Jazz und schloss mit dem Bachelor in Jazzperformance an der renommierten University of North Texas in Denton ab. Getreu dem Lebensmotto “Viva la musica“ folgten Auftritte im Metroplex in Dallas, Ft. Worth , auf Kreuzfahrtschiffen und in ganz Europa. Neben der Mitarbeit in den Musicals 42nd Street, Elisabeth und Musketiere bei der Stage Holding, standen immer auch breitgefächerte Tätigkeiten beim SWR, im Studio, bei Werbejingles und Galas. Auch die böhmisch-mährische Blasmusik ist ihm nicht fremd, denn er spielt seit Jahren bei der 14-köpfigen Formation unter der Leitung von Jörg Bollin.
 
Weitere Info über den Dozenten unter www.eberhard-budziat.de
 
 
Anmeldeformular
 
 

veröffentlicht am: 28.02.2017

Zurück zur Übersicht