Workshop - Atmung für Kinder


Dozent Ralf Ziegler
Samstag, den 21. Oktober 2017
Kinder im Grundschulalter, 10:00 - 12:30 Uhr
Kinder / Jugendliche, 13:00 - 17:30 Uhr

Proberaum der Stadtkapelle Amorbach

 

Inhalt

Jeder Spieler eines Blasinstrumentes kennt die Momente, wenn das Instrumentalspiel plötzlich und anscheinend ohne Zutun mit Leichtigkeit gelingt; der Ton wird voll und tragkräftig, die Finger geläufig, der Körper fühlt sich geschmeidig an und der Atem fließt mühelos und lange. - Ziel des Kurses ist, auf eine spielerische und sinnliche Weise die Zusammenhänge von Atem und Körpergefühl zu entdecken. Dabei spielt besonders die Bewegung und Beweglichkeit des eigenen Körpers mit dem Instrument eine große Rolle. Ein müheloser Atemfluss stellt sich wie von selbst ein, wenn der Kontakt zum Instrument und zum eigenen Körpergefühl bewusst in eine entspannte, stressfreie und vor allem bewegliche Haltung geführt wird.

Bitte das Instrument zum Kurs mitbringen.

 

Anmeldeformular

 

 

 

Ralf Ziegler studierte Musik und Instrumentalpädagogik mit Hauptfach Querflöte und Traversflöte. Er arbeitet als Musiker und unterrichtet seit über 25 Jahren Kinder, Jugendliche und Erwachsene (5 bis 65 Jahre) im Fach Querflöte; außerdem seit über 10 Jahren in Bläserklassen an Grundschulen. Fragen zum Umgang mit dem Atem beim Instrumentalspiel führten ihn zu zahlreichen Fortbildungen wie z. B.: "Üben im Flow" und "Der erfahrbare Atem" nach Ilse Middendorf, aus denen er zahlreiche Übungen für Kinder und Jugendliche entwickelte

 

veröffentlicht am: 25.08.2017

Zurück zur Übersicht