Verdiente Musiker ausgezeichnet

 

Mit der Ehrenplakette des Landkreises Miltenberg wurden zwei verdiente Musiker des Musikverbandes Untermain ausgezeichnet.

Karl-Anton Kullmann aus Elsenfeld ist seit 1965 aktiver Musiker im Musikverein Concordia Elsenfeld und seit 1975 im Vereinsausschuss/Wirtschaftsausschuss. Außergewöhnliches leistete er beim Neubau des Vereinsheims 1984, um dessen Erhalt er sich bis heute kümmert. Seit 1976 ist er Kontaktperson zwischen Kirchengemeinde und Musikverein, ebenso ist er zweiter Schriftführer. Er führt das Vereinsregister und ist verantwortlich für die Einteilung der Helfer bei den Festveranstaltungen.

Ludwig Scheurich aus Kirchzell war von 1971 bis 2016 Vorsitzender des Musikvereins Reichartshausen und ist seit 1964 aktiver Musiker.

 



Unser Bild zeigt von links Stefan Schwab, Bürgermeister von Kirchzell, Eckhard Striegel, Vorsitzender „Concordia“ Elsenfeld, Jubilar Karl-Anton Kullmann, Berthold Rüth, Musikverbandspräsident, Jubilar Ludwig Scheurich und Landrat Jens Marco Scherf, der die Ehrungen vornahm.

veröffentlicht am: 04.03.2016

Zurück zur Übersicht