Pressebericht: Große Beteiligung beim Wochenendkurs mit Franz Watz

Sommerau:

Am Wochenende des 01.02. und 02.02. führte der Dirigent und Komponist Franz Watz im Auftrag des Musikverbandes Untermain ein Blasmusik – Seminar in dem Gemeinschaftshaus Sommerau durch. 47 Teilnehmer ließen es sich nicht nehmen, sich über Themen der Blasmusik zu informieren und aktiv mitzuspielen.

 

 

Der Dozent ging in dem gemeinsamen Kurs auf die verschiedenen Stilformen und Facetten, die verschiedenen Rhythmen und Taktarten in der Blasmusik ein. Gemeinsam mit allen Teilnehmern wurden verschiedene Stile eingespielt. Ob Choral oder die Feuerwehrmusik von Händel, ob Volkslied, ob Polka, Walzer oder Marsch, arrangiert von Franz Watz konnten die Musiker stilgerecht das jeweilige Musikwerk einstudieren und interpretieren.

Der Musikverein Hobbach, unterstützt vom Bläserchor Sommerau, war für die Organisation verantwortlich. Geschäftsführer des MVU Lothar Eckstein bedankte sich im Namen des Musikverbandes bei allen Helfern für den gelungenen Kurs.

 

 

 

veröffentlicht am: 08.02.2019

Zurück zur Übersicht