Einmaliges, sinfonisches Konzert mit unserem Verbandsorchester und dem Projektorchester unter der Leitung von Peter Kleine Schaars

 

Der Musikverband Untermain veranstaltet in Zusammenarbeit mit den Musikvereinen Elsenfeld und Laudenbach einen Orchesterworkshop mit Konzert mit dem renommierten niederländischen Komponisten und Dirigenten Peter Kleine Schaars vom 26. – 28. Februar.

Zu dem Abschlusskonzert am 28. Febr. um 17.00 Uhr im Bürgerzentrum in Elsenfeld lädt der Musikverband Untermain recht herzlich ein. In der ersten Hälfte des Konzertes spielt das Verbandsorchester des Musikverbandes unter der Leitung von Michael Köhler.
 
In der zweiten Hälfte unterhält sie das Projektorchester unter der Leitung des Dirigenten Peter Kleine Schaars. Auf dem Programm stehen ausschließlich Werke aus dem sinfonischen Bereich der Blasmusik und vor allem Arrangements der modernen Blasmusik (Film-, Musical- und Popmusik). 
 
Zum Workshop selbst sind auch passive Teilnehmer eingeladen, vor allem Dirigenten und Musiker. Damit das Konzert zu einem unvergesslichen Erlebnis wird finden am Freitag ab 19.00 Uhr und Samstag ab 9.30 Uhr zwei Proben in der Mozartschule in Elsenfeld statt. P. K. Schaars wird praxisnahe Tipps für sinfonische als auch für Popularmusik sowie Vorschläge zur Tonbildung und Stilechtheit der Werke geben und die Freude an der Musik dabei nie außer Acht lassen. Mit seinem enormen Fachwissen wird P. K. Schaars darüber hinaus immer ein offenen Ohr für musikalische Probleme der teilnehmenden Musiker haben.
 
 

veröffentlicht am: 23.02.2016

Zurück zur Übersicht